Romana am 10. Santa Claus Cup in Budapest auf Rang 14

Am 6. bis 11. Dezember 2016 stellte sich Romana Kaiser ihrem letzten Wettkampf in diesem Jahr, dem 10. Santa Claus Cup in Budapest – Ungarn. In der Kategorie Senior Ladies waren 18 Teilnehmerinnen aus 14 Nationen am Start.

pe161209_9327
Mit der 11besten Kür konnte sich Romana noch um einen Rang verbessern.

Im Kurzprogramm am Freitagmorgen startete die 19-Jährige mit einem gut gelungen Dreifach Toeloop kombiniert mit einem Doppelten Toeloop. Die zwei folgenden Sprünge klappten jedoch leider nicht, so verlor Kaiser viele Punkte. Sie zeigte schöne Pirouetten, wofür sie zweimal mit Höchstlevel 4 und einmal mit Level 3 belohnt wurde.

 

Auch am Sonntagvormittag bei der Kür legte die Schellenbergerin mit gekonnten Elementen los. Sie erhielt für den Doppelaxel in Kombination mehrere Pluspunkte und zeigte solide Doppelsprünge und eine schöne Schrittfolge. Jedoch musste Kaiser beim zweiten Doppelaxel wie auch bei einem weiteren Sprung einen Sturz in Kauf nehmen. Ihre eingesprungene Butterfly Pirouette wurde mit Level 4 und mit Pluspunkten prämiert.

Mit der 11-besten Kür konnte sich die Liechtensteinerin vom 15. Zwischenplatz nach dem Kurzprogramm auf den 14. Schlussrang mit 94 Punkten verbessern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s